Vertriebsunterstützung

Produktportfolio der MAN Transporter im Großformat

Egal, was sich ändert am komplexen Transporter-Portfolio der MAN Truck & Bus AG, der Vertrieb braucht im Tagesgeschäft einen aktuellen wie praxistauglichen Überblick über Baureihen und die Verfügbarkeit einzelner Modelle. Insbesondere dann, wenn sich viele Details ändern: einzelne Fahrzeugtypen entfallen, andere kommen hinzu, die Motorisierungen folgen einer neuen Systematik, die Kombi- und Minibus-Varianten für den Personentransport mussten in einer separaten Tabelle verständlicher und platzsparender aufgebaut werden. Allerdings war das in der Summe in der bestehenden Darstellungsweise nicht zu realisieren.

Gut, dass Thewald Kommunikation im vergangenen Jahr das Poster für das Fahrzeugprogramm der neuen Truck-Generation grundlegend neu konzipiert hat. Es gelang, von dieser Umsetzung die Gestaltung, das Layout und die neue Tabellenlogik mit überschaubaren Anpassungen zu übertragen. Nach dem kompletten inhaltlichen Umbau entstand somit auch für den TGE – den Transporter der MAN Truck & Bus AG – ein optisch ansprechendes und zeitgemäß gestaltetes Klapp-Poster im A1-Überformat. Es bietet eine durchgängig strukturierte und damit gut zugängliche Übersicht über die verfügbaren Modelle, die Bauart- und Motorvarianten einschließlich Codierung verschiedener Zulassungsmöglichkeiten sowie detaillierte Zusatzinformationen und Erläuterungen.

Selbstverständlich war auch die Umsetzung eines englischen Posters kein Problem – in diesem Fall als eigenständige Sprachvariante. Das TGE-Poster kam gut an, so dass von einer anderen Abteilung auch die Aktualisierung der TGE-Preisliste angefragt wurde, die mittlerweile ebenfalls inhaltlich überarbeitet im Einsatz ist.

Sie sind neugierig, wie Ihr Produktportfolio auf einem Poster wirken würde? Sprechen Sie uns an, wir finden die passende Darstellung!